Kosten

Eine Therapieeinheit kostet 95€. Das Erstgespräch ist bar zu bezahlen.

Die Klinisch-psychologische Leistung wird (in den meisten Fällen) noch nicht durch die gesetzlichen Krankenkassen unterstützt und muss daher privat bezahlt werden. Über Ausnahmen kann ich gerne informieren (KFG, KFL, etc.).

Absageregelung

Kann der vereinbarte Termin nicht wahrgenommen werden, muss dieser mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Bei kurzfristiger Absage (unter 24 Stunden) oder bei Versäumen des Termins ohne Absage, wird das Honorar verrechnet.

Verschwiegenheit

Als Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin bin ich an das Berufsgeheimnis gebunden und unterliege gemäß § 37 Psychologengesetz 2013, BGBl. I Nr. 182/2013  der Verschwiegenheitspflicht.

Trotz der Covid 19 Maßnahmen, bleibt meine Praxis für Sie geöffnet. Die Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen, zu denen auch meine Arbeit als Klinische Psychologin gehört, zählt zur Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse des täglichen Lebens. Diese dürfen, selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, in Anspruch genommen werden. Selbst bei Ausgangsregelungen dürfen Sie hierfür den eigenen Wohnraum verlassen.

Durch regelmäßiges Lüften, Desinfizieren und das Tragen einer FFP2 Maske sorge ich für unseren Schutz!